HowTo – Academy:

Pragmatische Umsetzungsschritte und Lösungen
für Sie, Ihre Arbeit und Ihre Projekte

bei Ihren täglichen Herausforderungen:

Future Work & Digitalität

„The next big thing“
Wie -
sollten und können Sie, Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter
in Projekten sowie der täglichen Arbeit reagieren:

Leadership

„Führe andere nicht so, wie Du geführt werden möchtest, sondern so wie sie geführt werden möchten.“ (Autor unbekannt)

Führung ist mit einer der wesentlichen Elemente, um eine Organisation erfolgreich in die Zukunft zu transferieren. Dabei ist es unerlässlich, sich dabei an den Anforderungen der modernen Arbeitswelt und insbesondere den Erwartungen der Mitarbeiter zu orientieren.

Culture

„Kultur ist nicht einfach da, sie wird von Menschen geprägt.“ (Claudia Christine Siegel)

Ob Unternehmens-, Führungs- oder Teamkultur, sie alle haben eines gemeinsam: die Kultur ist die Essenz dessen, was Menschen gestalten! Sie ist der Ausdruck von wertschätzendem und respektvollem Umgang bzw. Miteinander, guten Teambeziehungen und insbesondere gelebter Werte. Seien Sie der Vorreiter und aktive Treiber einer motivierenden Kultur im eigenen Verantwortungsbereich und im Gesamtunternehmen. Bringen Sie ihre Ziele und Visionen Ihren Mitarbeitern nahe, involvieren Sie in den Prozess der Umsetzung und lassen Sie Selbstverantwortung und Eigenorganisation zu.

Communication

„Kommunikation findet statt. Immer!“ (Claudia Christine Siegel)

Kommunikation spielt in alle Bereiche der modernen Arbeitswelt hinein, intern wie extern. Ob bewusst oder unbewusst, ob geplant oder durch Unterlassen, verbal oder nonverbal. Sie dient dem Informationsaustausch, ist Teil der Wissensvermittlung und ein elementares Führungsinstrument. Zudem bestimmt die Art der Kommunikation den Erfolg von Verhandlungen und vor allem die Zusammenarbeit von Teams und Projektteilnehmern.

Werden Sie sich daher Ihrer Art der Kommunikation bewusst, richten Sie Ihre Botschaften an den Empfängern aus und wählen Sie eine aktive Form. Und nutzen Sie unterstützend alle zeitgemäßen Kommunikationsmittel, gerade in Zeiten von virtueller Führung und Homeoffice!

"Wir geben klare Antworten"

How To - lead

Ausrichtung und Sinnstiftung in digitalen Unternehmen bzw. in Transformationsphasen der Ausrichtung sind eine neue Herausforderung für uns alle. Niemals gab es so viele parallele Businessmöglichkeiten, Innovationsbereiche und eine unglaubliche Dynamik und Vernetzung. Vor allem SIE und Ihr Führungsteam entscheiden über die zukünftigen Erfolge. Ausschnitt aus den Themengebieten:

  • Disruption Auswirkungen
  • Wie bewirken Sie einen Flow in der Belegschaft
  • Führung Ihrer Führungskräfte
  • Implementierung eines tiefen Kundenverständnisses
  • Sinnvolle Leadership Instrumente
  • Informationen sind Wettbewerbsvorteil – Unterehmenskaskade /-Filter

How To - manage digital

 Führung im digitalen Zeitalter kann sehr vielschichtig sein. Führungskräfte wie Mitarbeiter erleben neue Dimensionen der Zusammenarbeit die erst die ununterbrochene moderne IT ermöglicht. Datennetze versorgen uns permanent mit Informationen und erreichen uns noch in den fernsten Gegenden. Ausschnitt aus den Themengebieten:

  • Virtuelle Führung
  • Interkulturelle Führungsaufgaben
  • Dos and Don'ts
  • Interkulturelle und virtuelle Feedbackregeln
  • Digitale Motivationseffekte
  • Zielerreichung

How To - organize digital

Meetings, Emails, Telefon, skype Konferenzen, WhatsApp, Veranstaltungen...Messen – der Strom der Informationen reißt nicht ab. Mehr Inhalte und Themengebiete gilt es ständig zu analysieren und auf jedes angemessen zu reagieren. Die Organisation dieser Input- & Output-Ströme stellt eine ständige Herausforderung an Komplexitätsbewältigung, Vernetzung und Geschwindigkeit dar. Ausschnitt aus den Themengebieten:

  • Filtermöglichkeiten der Technik
  • Persönlicher Umgang mit Informationen
  • UpToDate im Datenstrom
  • Teamorganisation
  • Archiv & Memory Technik
  • Organisationsentwicklung digital geprägt

How To - work digital

Technik beherrscht inzwischen fast unsere gesamte Arbeitsumgebung. Und die „Aufrüstung“, Vernetzung und Durchdringung schreitet weiter voran. Mensch – und – Technik: Effektivitätsgewinne und Potentiale die Wettbewerbsvorteile bedeuten und im Zeitalter der Digitalisierung neu gemanaged werden wollen.

Ausschnitt aus den Themengebieten:

  • Mensch- / Maschinenpotentiale realisieren
  • Akzeptanz der Digitalisierung fördern
  • Änderungen und Auswirkungen auf Mitarbeiter
  • Zukunft der Arbeit 4.0 am Arbeitsplatz
  • Mitarbeiter 1.0 trifft Arbeit 4.0 - Diskrepanzen
  • Erkennen und Umgang mit Ängsten, Blokaden

How To - process digital

Digitalisierung unterstützt end to end Prozesse für Dienstleistungen bzw. Produktketten hervorragend. Genau diese Potenziale und Kostenvorteile gilt es zu Ihrem Wettbewerbsvorteil zu realisieren. Sowohl in der IT System Architektur, den einzelnen IT Systemen, der Hardware als auch in der Akzeptanz und operativen Umsetzung durch alle Mitarbeiter. Virtuelle, kulturelle, system-Herausforderungen.

Ausschnitt aus den Themengebieten:

  • IT ist nicht digital - digital process support
  • Faktor Mensch im Zusammenwirken mit IT
  • Prozessverständnis und Implementierung
  • Kundenfokussierung der Prozesse
  • Customer Journey als Idealprozess
  • Interne und externe Prozessgüte